Ihr Ansprechpartner für Wärmepumpen

Installateur Christoph Pölzl in 1060 Wien

Sowohl bei der Wohnraumbeheizung als auch bei der Kühlung steigt der Einsatz von Wärmepumpen. Ihnen eilt - aus gutem Grund - ein Ruf als umweltfreundliches Heizsystem voraus, der sich mittlerweile seit vielen Jahren bewährt hat. Praktisch ist außerdem, dass der Wartungsaufwand einer Wärmepumpe äußerst gering ist. Stattdessen sind sie langlebig, zuverlässig und umweltfreundlich. 

Wie funktioniert die wärmepumpe?

Das Grundprinzip ist einfach: Vereinfacht gesagt entziehen Wärmepumpen der häuslichen Umgebung in der Luft, im Wasser oder im Erdreich gespeicherte Wärme. Diese wird mit der Antriebsenergie der Pumpe an den Heiz- und Warmwasserkreislauf abgegeben. Auch ein kombinierter Betrieb mit anderen Heizsystemen ist möglich.

Die Wärmeabgabe erfolgt idealerweise über eine Fußboden- oder Wandheizung. Wesentlich ist eine exakt maßgeschneiderte Dimensionierung des gesamten Anlage, um nicht nur ganzjährig ein ideales Wohnklima zu garantieren, sondern die Betriebskosten so gering wie möglich zu halten.

Die Vorteile der Wärmepumpenheizung auf einen Blick

  • Ressourcenschonend und umweltverträglich

  • Geringe Energiekosten

  • Heizen und Kühlen in nur einer Anlage

  • Geringer Wartungsaufwand

Gerne stehen wir Ihnen für weitere Details in einem persönlichen Gespräch zur Verfügung! Kontaktieren Sie uns unter +43 1 587 43 58!

Installateur Christoph Pölzl - Ihr Fachmann für Alternativenergie und Wärmepumpen in 1060 Wien